Clubtauchgang im Bergwerk Nuttlar

22. Juni 2020 - 16:19Silke RennerClubtauchgang
21. Juni 2020

Im Jahr 1878 begannen die Bergleute mit dem Vortrieb des ersten Stollens. Bis zu 200 Arbeiter waren zeitweise mit der Gewinnung und der Verarbeitung von Dach- und Plattenschiefer beschäftigt. In der über 100-jährigen Betriebszeit dieser Grube entstand so ein riesiges Bergwerks-Labyrinth mit kilometerlangen Gängen.
Heute steht das Bergwerk unter Wasser und kann teilweise betaucht werden.

Text:Silke Renner
Bilder:Alissa Renner, Silke Renner

aktuelle Galerien

Hier sind noch weitere Fotos des Bergwerktauchens. [zur Galerie]
Ein Wochenende an der Sorpe mit der Jugend [zur Galerie]
Unser Verein wurde 60 Jahre alt. Da war es passend, mit Nachbauten historischer Helme zu tauchen. [zur Galerie]
Das Sommerfest in unserem 60sten Jubiläumsjahr war ein stimmungsvolles Fest. [zur Galerie]
Himmelfahrt in Hemmoor - Zur Vereinsfahrt trafen sich 21 TSCler am Kreidesee. [zur Galerie]